(X)
 
 
artist
Stefan Pautze
Stefan ist als freier Graphiker bekannt und zugleich tagsüber als Diplom-Ingenieur für die großen Firmen der Welt tätig. Man kannte seine Gestaltungen schon in den legendären Dresdner Techno-locations »Planar« und »Plastic Phreak« und zugleich auch sein Wirken ab 1993 in der C64-Gruppe »Reflex 64«. Seine Grafiken stellte er seit 2001 auch in den Galerien »Treibhaus« & »KNARK-ART« (beide in Dresden) sowie dem P»38118 in Braunschweig und der Ausstellung »Deep In The Woods in New York aus. Zwischen 2004 und 2007 brachte er die Sendung »Ocker Äther« in die heimischen Radios. Seit 2007 gestaltete er als Freund von Phonocake auch so manches Artwork hier, unter anderem zu den Veröffentlichungen »Awakening of the Bit Dragons« und Phonocake's meistgeladener Compilation, der »petit fours 2006«. Mit der Entwicklung der Staubkaskade schob Stefan zugleich ein Remixprojekt an, die »Audiospuren der Staubkaskade« und reiste alsdann quer durch die Welt, von einem Filmfest zum anderen, da der Film der »Staubkaskade« auf recht vielen Festivals gezeigt wurde. 2009 veröffentlichte er bei uns nun den Film zur Staubkaskade.

http://www.pautze.de/

Phonocake Releases

 
click to heart