LANG: EN
 
 
artist
vo:da:
Verlangsamung, Deconstruction, abrupte Breaks, die Basis eigener digitaler Sounds, improvisiert, distorted, electrified Psycholine, headphone-listening, intelligente virtuelle Insekten, autonome microprozessoren, end of utopia, Panning, Room, Rauschen.

vo:da: geht tief in die selbsterstellten Sounds hinein und nutzt alle Möglichkeiten der Verschiebung und Verlangsamung, um das Ergebnis zu einem neuen Environment werden zu lassen. In jedem Song steckt eigentlich eine kleine Geschichte und auf jeden Fall ein langer Werdegang, die aber in der regel kaum von selbst erkannt werden können. Die titel auf Phonocake geben nicht das komplette Spektrum in vo:da:'s Schaffen wieder, sondern geben nur einen kleinen Ausschnitt aus den eher ruhigen Sachen wieder. 2 CDrs sind von vo:da: bisher im Umlauf. Das erste album, 'enemy unknown' ist als komplettes Online-Album veröffentlicht wurden, nun wieder zugänglich. Seine technoid-elektroiden Arrangements sind bei u.a. bei Myspace zu finden.

http://www.myspace.com/spassambass

Phonocake Releases

Discographie

Enemy Unknown (free mp3 release)
 
click to heart