(X)

download
ABSPIELEN
Im eigenen Player: pls | m3u | xspf
 
release
Aspiration

phoke75   von   Oenilloc_Sound


%s1 / %s2


"Уши слышат, глаза видят, мозг верит"
"Наблюдать вне времени"
"Ears hear, eyes see, brain believes"
"To watch over the time"

Neulich konnten wir _Contact_ aufnehmen. Das Internet ist ja nicht nur weltweit angeschlossen, es ist im Grunde auch schon eine Weile durch diverse Institutionen mit dem Weltraum verbunden. Howard lenkt den Mars Rover und mit den Raumstationen MIR und ISS kann im VideoChat geschrieben werden, um mal nur die banalsten Beispiele zu nennen. Alles Daten auf der Reise. Nach und nach werden wir in die galaktische Familie eingeführt. Vor kurzem wurde im CERN die Überlichtgeschwindigkeit vorgeführt. Blogs unserer Milchstraße diskutierten darüber. Natürlich sind auch ein paar Mitglieder anderer Planeten Teilnehmer der Diskussion.

Einer dieser Mitglieder ist der Musiker eines neuen Debuts bei Phonocake. Und der als ALEXANDER IVANOV auf der Erde lebende Botschafter übermittelt uns seine Depeschen. Bitte nicht wundern, cable #9 ist der neue und damit zweite hidden release bei Phonocake. Mit seinen Depeschen übermittelt er seine Sicht der Erde in das galaktische Netzwerk. Eine kleine Vorstellung, über den "Rand" der Kugel hinaus.

ALEXANDER IVANOV known under the nick of Oenilloc_Sound, once called a freak by the Pleiadian race. Pleiadians is a community of aliens from the Seven Sisters System. They exist in a diversity of futures. The Pleiadian culture is an ancient one and was brought from another universe, that of love, long before the Earth had been created. They are a huge organized community dealing with the substances of love, thought and ideas. They’ve launched a project to contact and inspire humanity, to circle their energy between us and create a better reality. They were sent here from another universe to help the Earth to pass over to the next level of development. It’s not passing away but transforming. They’re here to help each person willing to wake up, remember and learn. The project grows with time, new aliens joining in. They don’t appear in physical form, but contact us through a psychic connection and manifest themselves through many creative works. In my case, through the sound and music.
» Grüße: .

I want to thank the captain of my galactic ship, my girlfriend, who is always with me :)



▼ info
Music, production, mastering: ALEXANDER IVANOV; Artwork by Sebastian Drichelt sebastian-drichelt.de; ArtistText, Release-Text, Übersetzungen, by parmon; Mail-translation by Anastasia; archive.orga by rh;
released 29. November 2011

License

Attribution-Noncommercial-No Derivative Works 3.0

 

Release @ Archive.org

 

Release @ SonicSquirrel

  

Release @ Soundshiva

  

  
▼ Eine weitere Hörempfehlung