LANG: EN

download
ABSPIELEN
Im eigenen Player: pls | m3u | xspf
 
release
Postplatz EP

phoke21   von   bad comfort


%s1 / %s2


Pünktlich zum Jahresabschluss und zum sechsmonatigen Jubiläum von Phonocake legt Bad Comfort mit seiner "Postplatz EP" vier Tracks vor, die in den Sommermonaten im Audiolab entstanden sind, das ja im Rahmen des "Dresden Postplatz"-Projekts für einige Sonntag-Nachmittage als Kommunikationsplattform, Klangwerkstatt und Sommerfrische für Macher und Fans elektronischer Musik fungierte und so ganz nebenbei auch die Geburtsstätte von Phonocake war.

Vier Lieder also, die die Stimmung der Sonntage im Audiolab einfangen und den Hörer wieder aus dem kleinen, mit Geräten und Biomasse vollgepackten Raum am Postplatz heraus auf die sonnenbestrahlte Straße und die Passanten schauen lassen, die neugierig zurückschauen. Ruhige, stellenweise verspielte Melodien und entspannte (und entspannende) Rhythmen werden in die Geräuschkulisse des Dresdner Postplatzes eingebettet und bilden so eine Art Dokumentation der musikalischen Treffen, der Jam-Sessions, des Wetters, des Kaffees und des (Klang-)Kuchens.

Quasi als eine Art Geschenk anlässlich des halbjährigen Phonocake-Jubiläums gibt es ein Video von Graf, in dem ein Kamera-Spaziergang die Audiolab-Atmosphäre wunderbar einfängt und ihr einen Körper gibt. Ein Track von Bad Comfort begleitet das Video musikalisch, die Kamera hat Graf gemacht, für den Schnitt haben sich Graf und Home4 zusammengetan und das Resultat steht bei Phonocake zum Download zur Verfügung.

An dieser Stelle sei den Veranstaltern und allen Gästen des Audiolabs ganz herzlich gedankt, welche alle auf die eine oder andere Weise zum Entstehen und zum Wachsen von Phonocake beigetragen haben.
▼ Hörempfehlung