LANG: EN
 
 
artist
OMBRA OBSCVRA


OMBRA OBSCVRA ist ein Produzent elektronischer Musik und multidisziplinärer spanischer Grafikkünstler, der 2019 mit der Einführung einer selbst veröffentlichten digitalen EP 'la nit eterna' sein Debüt gab.

OMBRA OBSCVRA begann mit der Produktion elektronischer Musik im Alter von 15 Jahren zusammen mit einer Gruppe von Freunden. Er ist in der Mitte der Ära von VHS, Kassetten und CD-ROM aufgewachsen und hat immer wieder experimentiert, um verschiedene Klänge zu finden, die dem Scheitern und dem Fehler einen Wert verleihen. Einige Jahre, nachdem er sein Hobby geschmiedet hatte und es zu einer Notwendigkeit wurde, begann er mit der Zeit mit Ambient-Musik und Geräuschen zu experimentieren, wobei er sich mit anderen Musikstilen umarmte und mit ihnen abwechselte. Seine unergründlichen Einflüsse ließen sich in Künstlern wie Holy Other, Nosaj Thing, Balam Acab, Dame, Adapt, Shlohmo und Christian Löffler unter anderen zusammenfassen.

Seine Musik ist eine Entwicklung der Umweltlandschaft, die sich zwischen verschiedenen Stilen bewegt, wie z.B. Downtempo, Dub, Ambient und sogar IDM, die alle unter seiner persönlichen und charakteristischen Vision verformt und verdichtet sind, die etwas in den Zuhörern "berühren" will.

OMBRA OBSCVRA ist ein besonders ausweichender und privater Künstler, der das Mysterium, das ihn umgibt, als ein Nebenprodukt des Lampenfiebers und des anfänglichen Wunsches, das Projekt so lange wie möglich anonym zu halten, schätzt. Obwohl er schon bei verschiedenen Festivals unter verschiedenen Pseudonymen und musikalischen Vorschlägen aufgetreten ist.

https://ombraobscvra.bandcamp.com/

Phonocake Releases

Interview


Hier könnt Ihr ein frsches Interview mit OMBRA OBSCVRA lesen. (März 2020)

# ÜBER DICH - EINLEITUNG

Welchen Ort auf der Erde würdest Du gerne einmal sehen oder besuchen?

Vor einigen Jahren lernte ich Südostasien kennen und verliebte mich unsterblich. Seitdem ist meine Reiselust immer mehr gewachsen. Nicht als Hobby oder um Länder von einer Liste zu streichen. Ich interessiere mich sehr für die soziale Natur des Reisens und für die lokale Küche. Eine weitere meiner großen Leidenschaften.
Mexiko, Iran, Vanuatu, Island, Tansania... Dies sind sehr unterschiedliche Beispiele für Orte, die ich gerne besuchen würde. Was ich am meisten schätze, ist die authentische Erfahrung, nicht die für Touristen konzipierte Route.

Gibt es einen Lieblingswochentag für Dich? Wenn ja, lass es uns bitte wissen.
Wie Du Dir vorstellen kannst, sind arbeitsfreie Tage für mich die bessere Wahl, und Urlaub natürlich auch. Ich halte mich für einen einfachen Menschen, für mich ist ein guter Tag ein Tag, an dem ich nicht viele Verpflichtungen habe, ein Tag mit meiner Freundin, meinem Hund und um eine Weile Musik machen zu können.

Was sind derzeit Ihre Lieblingsgetränke oder -gerichte?
Das ist unmöglich zu sagen. Ich mag praktisch alles. Aber ich bevorzuge keine fetten oder gebratenen Speisen. Ich esse viel Gemüse, weniger Fleisch und Fisch. Keine Milchprodukte... aber wenn ich reise, versuche ich, alles zu essen. Nun, ich betrachte mich als Reisliebhaber, und auch als Essensliebhaber.

Welche Momente können Dir Freude bereiten?
Es sich bequem zu machen, in guter Gesellschaft, Musik zu hören und Probleme zu vergessen. Einen Spaziergang in den Bergen zu machen, zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Oder mit Freunden und Bier zusammen sein, ich liebe es. Manchmal kommt sogar Spidermans Freundin mit uns.


# DEINE MUSIK

Bitte erzähl und über Deine Musik und Deinen Prozess des Musikmachens.

Ich werde die Entstehungsgeschichte des Albums erzählen. Ich habe alle Lieder heimlich in der Freizeit in dem Büro, in dem ich arbeite, komponiert. Ich habe die nicht autorisierte Version von A Punkt live installiert, und ich habe Melodien gemacht, ohne dass ich die Projekte speichern oder exportieren konnte. Tatsächlich habe ich einen Weg gefunden, die Titel in aif exportieren zu können, ohne das Ableton live autorisiert zu haben. Auf diese Weise konnte ich die Master der Lieder speichern. Jedes Lied habe ich an einem Arbeitstag in meinem Büro bearbeitet. Ich konnte das Projekt nicht speichern, also musste ich das Projekt exportieren, bevor ich ging.
Ich habe nur 2 vst (Ozon8 und Neutron2) für die EP verwendet, weil ich sonst nichts auf diesem Computer installiert hatte. Alles andere wurde mit dem Basis-Ableton-Paket erledigt und mit einem beschissenen Kopfhörer produziert. Diese Art von Kopfhörern, die man mit dem Smartphone des Ex-Mannes Ihres Partners bekommt (wörtlich).
Viele Zeit später, als ich mir das gesamte Material noch einmal anhörte, entdeckte ich, dass mehrere Stücke viele Gemeinsamkeiten hatten, so dass ich beschloss, ein Bandcamp zu gründen, um all diese Lieder zusammen zu hören. Aber nur für den persönlichen Gebrauch. Schließlich fand ich die EP gar nicht so schlecht, also zeigte ich sie Freunden und immer mehr Leuten.
Und ein bisschen weiter, nachdem mir im Internet ein wenig schwindelig wurde, nahm ich Kontakt mit Euch auf :)

Möchten Sie oder könnten Sie Ihre Musik einem größeren Publikum live vorspielen?
Wie ich schon sagte, halte ich mich für einen einfachen Menschen. Ich denke, meine Musik ist eher eine persönliche Arbeit als eine auf die Tanzfläche ausgerichtete oder von Menschen überfüllte Musikhalle. Ich spiele meine Musik lieber für wenige, aber interessierte Leute. Ich mag es, den Ort und die Beziehung, die mit ihm und der Musik besteht, zu dekontextualisieren. Außerdem macht es mir Angst, vor so vielen Menschen spielen zu müssen.


# MUSIK IM NETZ

Bitte teile einige Gedanken über die heutige oder frühere Situation der Musik im Internet mit
Internet? Ich habe wunderbare Dinge darüber gehört, die Leute sagten, das wird die Zukunft sein! Spaß beiseite, ich vertraue der kollaborativen Kultur und der Philosophie von freier Software und Heimwerken. Meiner Meinung nach ist das Internet eine große Hilfe für Menschen und Musikkünstler, um sich zu treffen, und ich lobe das. Das Internet hat neue Methoden für das Schaffen, die Verbreitung und den Konsum von Musik geschaffen. Und da ich so leidenschaftlich an Musik interessiert bin, erscheint mir das fantastisch.

Gibt es Netlabels oder andere Künstler im Netz, die Sie empfehlen würden?
Das Internet ist voll davon, es gibt viele verschiedene Arten und Stile. Wir sind hier, weil wir über mich selbst sprechen, hahahahaha ich mache Witze. Ich werde nur wenige Netzlabels in meinem Land erwähnen, die mir besonders erscheinen.
Plataforma LTW, Miga, Marbre Negre oder Sr. Nadie Subcultura Recordings. Auch hier gibt es viele interessante Künstler wie Rec_Overflow, Yin Elek, Adapt, Juan Antonio Nieto und andere.

Was gibt es in der Region Valencia in Sachen Elektronische Musik? Smth können Sie für das aktuelle Wesen empfehlen?
Hier in dieser Region gab es in den frühen 80er Jahren eine sehr starke kulturelle Bewegung namens 'la ruta del bakalao', die sich auf elektronische Musik und Clubkultur konzentrierte. Es war eine dekadente Bewegung in fast 30 Jahren, aber ihre Bedeutung wurde mit dem Jahr und den restriktiveren Vorschriften der Regierung geringer. Vielleicht war sie auf dem gleichen Niveau wie andere europäische Städte. Die Menschen waren so hart, dass sie sich jede Woche 72 Stunden lang in einer Reihe von Clubs aufhielten. Heutzutage ist nur noch einer dieser Clubs aktiv, der Metro Dance Club mit monatlichen Techno-Partys, und wenn Du in der Nähe des Ortes bist, empfehle ich diesen. Er ist einer der besten Clubs in Spanien, und auch in Europa.

 
click to heart